Einführung in die digitale Welt

persönlich in Ihrer Praxis

Sie als Praxisinhaber/in, profitieren von unserem Know How und speziell geschultes Personal. Die Experten sind bei Ihnen vor Ort und geben eine zielgerichtete Installation, Netzwerkverbindung und Einweisung Ihres neuen Scanners. Gerne können sie sich schon einen Patientenfall für diesen Termin zu recht legen. Ihr Zahntechniker für digital Service, wird Sie bei jedem Schritt begleiten.

1. Scanner Aufstellen: Erste Schritte mit dem neuen Scanner, Inbetriebnahme und Installation. Anschluss an das Praxisnetzwerk im Wlan

2. Eingabe: Einrichtung des Datenkanals an unsere Laborsoftware von Sandmair. Anlegen eines Patientenauftrages mit den notwendigen Informationen.

3. Ihr 1. Scan: Hier kann gewählt werden, ob es eine „Trockenübung“ am Modell mit Scan-strategien gibt. Oder direkt ein Patientenfall herangezogen wird.

4. Feedback: Tipps und Tricks bei der Scan-Reihenfolge, tiefe Präparationen und Angst-Patienten. Informationen zur Abrechnung GOZ


Support

Schnelle Wege und persönliche Betreuung

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie als Praxis in der digitalen Welt zu unterstützen. Wir bieten einen direkten Support, zusammen mit ihrem Scanner und mit dem Patienten. Wir stehen jederzeit zur Verfügung und betreuen jeden Fall individuell, bis ein reibungsloser Workflow in der Praxis gegeben ist.

1. Direkthilfe: Sofortiger zugriff auf das System per Fernzugriff

2. Persönlicher Kontakt: Mit unseren Technikern

3. Update Unterstützung: Bei neuen Geräten und Softwarewechsel

4. Telefon und Handy: Geschäftszeiten von 08:00 bis 18:00, Montag bis Freitag.

Praxistraining und Fortbildungen:

Wir bieten unseren Kunden eine Wissensplattform auf unseren jährlichen Seminaren rund um Digital und Scan-Technologie. Darüber hinaus schulen wir ganzes Praxispersonal mit abgestimmten Terminen In-house.