Monolith Zirkon

Vollzirkon bietet die Möglichkeit, extrem stabile Konstruktionen aus transluzentem Zirkonmaterial zu fertigen. Die Eigenschaften dieser Technik bieten uns einen erhöhten Indikationsspielraum bei sehr geringen Platzverhältnissen und Patienten mit einem stark ausgeprägtem Bruxismus (Zähne knirschen). Durch unsere Fertigungstechnik wird die Oberfläche so stark verdichtet (poliert), damit es keinen Abrieb am antagonisten Zahn gibt. Die spezielle Einfärbung erlaubt uns ein sehr natürliches Erscheinungsbild.

KATANA™ Zirconia ML, UTML

Die Materialfamilie KATANA™ ist die Materialinnovation aus dem Hause Kuraray Noritake. Sandmair und CS Zahntechnik sind in der Lage diese Hightech Materialien zu verarbeiten und für unsere Kunden maximale Ergebnisse zu erzielen. Mit KATANA™ sind Zirkonoxid und Ästhetik kein Widerspruch mehr. Die optimalen mechanischen Eigenschaften des Zirkons sind verbunden mit der für Glaskeramiken bekannten zahnähnlichen Transluzenz. Die zusätzliche natürliche Abstufung der Transluzenz und Farbsättigung unterstützt die Herstellung ästhetisch anspruchsvoller Restaurationen.

Nach der erfolgreichen Einführung von KATANA™ Zirconia ML bei Labor Sandmair, dem ersten polychromatischen Zirkonoxid, bietet Sandmair mit KATANA™ Zirconia UTML (Ultra Translucent Multi Layered) die perfekte Ergänzung für hochästhetische Frontzahnrestaurationen.

HIGHLIGHTS:

  • Glasähnliches Zirkonoxid
  • Ultratransluzent: Maximale Transluzenz von inzisal bis zervikal
  • Chamäleoneffekt: Anpassung an die umgebende Zahnsubstanz
  • Perfekte Imitation von Zahnschmelz und Dentin des natürlichen Zahns