Münchener Schienenkonzept

Sie planen eine komplexe prothetische Restauration?

Mit dem Münchener Schienenkonzept nach Prof. Daniel Edelhoff stellen wir Ihnen eine clevere Herangehensweise an herausfordernde, prothetische Planungen an die Seite.

Vorteile:

  • zahnfarbene Schienen in angestrebter Idealstellung
  • ästhetisches Try-in
  • Ausblick auf das endgültige Ergebnis ohne die Zähne beschleifen zu müssen
  • komfortable Lösung für das Kiefergelenk bei Bisshebung
  • „Probefahrt“ für Patient und Zahnarzt mit vorhersagbarem Ergebnis
  • Step-by-Step Vorgehen für Praxis und Labor
Kontakt aufnehmen!

PMMA Langzeitprovisorium

Viele Zahnarztpraxen setzten darauf, Ihren Patienten ein hochwertiges Provisorium bis zum Abschluss Ihrer definitiven Versorgung zu geben. Dafür eignet sich das bewährte Material PMMA, dieses wird CAD-CAM gestützt hergestellt. Es ist ein sehr widerstandsfähiger Werkstoff und besitzt keinen Metallkern mehr.

Kontakt aufnehmen!

Vorteile:

  • Bruchsicher
  • Schnelle Herstellungszeit
  • Metallfrei
  • Individualisierbar
  • Hohe Ästhetik
  • Biokompatibel
  • CAD-CAM gefräst

Buchen Sie Ihren kostenlosen Beratungstermin! 

Wir sehen Zahnärzte als mehr als nur unsere Kunden. Wir sehen sie als Partner mit denen wir ein gemeinsames Ziel verfolgen. Lassen Sie sich kostenfrei von uns beraten. 

Unsere Experten stehen Ihnen bei allen Fragen zur Seite!

RUFEN SIE UNS AN! +49 (0)89 39 50 55
DIREKT ZUR TERMINVEREINBARUNG!